MUSIK

Aquilo teilen Single, kündigen neues Album an

Das britische Duo Aquilo hat heute eine neue Single veröffentlicht. Sie trägt den Titel „Our Bones turn to Stone“. Zugleich kündigen Aquilo ihr neues Album an: „A safe Place to be“ erscheint am 15. Oktober. „Our Bones turn to Stone“ ist nach „Out in LA“ bereits der zweite Vorgeschmack auf die Platte. Hört euch die neue Single hier auf unserer Seite an.

Der „sichere Ort“ im Albumtitel ist der britische Ort Silverdale, aus dem Tom Higham und Ben Fletcher ursprünglich stammen. Das haben sie im Rahmen ihrer Musikkarriere hinter sich gelassen, sind nach London und Los Angeles gezogen. Doch die Sehnsucht nach ihrer Heimat hat sie nie verlassen. Als sie nun vor zwei Jahren nach Silverdale zurückgekehrt sind, haben Aquilo dort die neue Single „Our Bones turn to Stone“ geschrieben.

„Als wir diesen Song geschrieben haben, fühlte es sich an wie ein entscheidender Moment für uns und für das Album“, erzählen die beiden. „Es war eines der ersten Lieder von uns, bei dem alles plötzlich zusammengepasst. Wir haben begonnen, die Melodie auf einem alten, staubigen, verstimmten Klavier. Nach nur wenigen Stunden kam der Song einfach aus uns rausgeflossen! Wir hoffen, er kann unseren Hörer:innen dasselbe geben wie uns.“

Dieser Kreativschub ist umso bemerkenswerter, da Tom und Ben mit Aquilo eigentlich gerade eine Pause einlegen wollten. Erst die Rückkehr nach Hause hat die nötige Inspiration geliefert. Dort, im Keller von Bens Eltern, ist die Basis des neuen Albums entstanden. „Es ist unser sicherer Ort“, sagt das Duo. „Unsere Erinnerungen, unsere Heimatstadt und unsere Songs, alle an demselben Ort. Es fühlt sich wirklich wie eine neue Phase für uns an. Der Beginn von etwas neuem. Wir können es gar nicht erwarten, es mit der Welt zu teilen.“

Nichts verpassen! Einfach unseren Musik-Newsletter abonnieren! Anmelden