MUSIK

Ariana Grande in Fornite: Headlinerin im Videospiel-Konzert

Ariana Grande weißes haar regenbogen licht gesicht
Foto: Universal Music Group
  • Ariana Grande wird die Fortnite-Konzert-Reihe „The Rift Tour“ headlinen
  • Die Reihe findet vom 6.-8. August statt
  • Schon jetzt gibt es einen ersten Trailer für das Event

Nach dem bisherigen Highlight, Travis Scott, spielt nun auch Ariana Grande ein Fortnite-Konzert. Ihr „Auftritt“ wird Teil der Konzertreihe „The Rift Tour“ – einer virtuellen „musikalischen Erfahrung“, die vom 6.-8. August stattfinden soll.

Dabei treten die Musiker:innen via eines digitalen Avatars innerhalb der Spielwelt des Battle-Royal-Shooters Fortnite auf, und die Spieler:innen können das Konzert mittels ihrer Spielfiguren erleben. Es gibt auch schon einen ersten Teaser in Videoform für das Konzert von Ariana Grande. Schaut ihn euch unten auf unserer Seite an.

Digitale Konzerte dieser Art sind ein Trend, der nun anscheinend langsam Fahrt aufnimmt. Das erste Event dieser Art, dass durch die schiere Popularität von Travis Scott Aufsehen erregt hat, schien 2020 bereits den Weg für weitere virtuelle Konzerte zu ebnen. Scott nutzte die Aufmerksamkeit, um die Premiere seines gemeinsamen Songs mit Kid Cudi, „The Scotts“, zu feiern. Wie das ausgesehen hat, könnt ihr euch unten auf unserer Seite ansehen.

Nun gibt der nächste große Star, Ariana Grande, ein Fortnite-Konzert. Und das zu einem Zeitpunkt, der nahelegt, dass sie die Gelegenheit nutzen könnte, um selbst eine ähnliche Premiere zu feiern. Ihr letztes Album „Positions“ ist Ende 2020 erschienen. Ein neuer Song könnte also auf der Setliste für das Wochenende stehen.

Nichts verpassen! Einfach unseren Musik-Newsletter abonnieren! Anmelden