Azad

azad-pressebild-1-robert-maschke-klein
Robert Maschke

Er ist einer der Wegbereiter des deutschen HipHop: „Leben“ hieß 2001 das Debütalbum von Azad, das als ein Meilenstein des deutschen Gangstaraps gilt. Erst letztes Jahr meldete sich der Battlerapper nach fünf Jahren Pause mit „Leben II“ zurück und erreichte damit sofort die Spitze der deutschen Charts und füllte fast ausverkaufte Konzerthallen. Sich auf seinem Erfolg auszuruhen, darauf hat Azad aber keinen Bock: Mit „NXTLVL“ hat er direkt im Anschluss ein neues Album aufgenommen und ist ab September auf Tour unterwegs, um es seinen Fans vorzustellen. Der Sound der neuen Scheibe? Klassisch Azad – hart, ehrlich, ohne Kompromisse!

4. 2. Hamburg

15. 2. Berlin

16. 2. Essen

17. 2. Hannover

22. 2. Köln

1. 3. Stuttgart

3. 3. München

 

Nichts verpassen! Einfach unseren Newsletter abonnieren! Anmelden