Zum Inhalt springen

Sommer kann kommen: Die Beach Boys auf Tournee

Von „Surfin’ USA“ bis „Barbara Ann“: Das 60er-Urgestein bringt seine großen Sommerhits auf die Bühne.

Beach Boys
Foto: Shooter Promotion

Mit ihrem frühen Surfrock-Hits, später mit revolutionären Alben wie „Pet Sounds“ wurden die Beach Boys zu einer der wichtigsten Bands des 20. Jahrhunderts – und sie sind bis heute eine der erfolgreichsten. Ihre Songs sind für viele heute noch synonym mit Sommer, Sonne, Meer und Urlaubsgefühl. Ob „Surfin’ USA“, „Barbara Ann“ oder „Sloop John B“, die Beach Boys haben zahlreiche Welthits im Gepäck, die sofort ein Lächeln ins Gesicht zaubern. Und auch 2022 kann man die Band noch live erleben. Dieses Jahr feiert sie sogar ein Jubiläum, folgerichtig heißt ihre Tour „Sixty Years of the Sounds of Summer.“ Zwar ohne Brian Wilson, der die meisten Hits der Gruppe komponiert hat. Dafür aber mit anderen Gründungsmitgliedern, die seit den 60ern dabei sind: Sänger Mike Love und Bruce Johnston.

Und wann kommen die Beach Boys nach Deutschland? Natürlich – im Sommer! Findet alle vier Termine für diesen Juli weiter unten. Das Line-up besteht im Jahr 2022 aus Mike Love, Bruce Johnston, Brian Eichenberger, Christian Love, John Cowsill, Keith Hubacher, Randy Leago, Scott Totten und Tim Bonhomme.

Tickets zur Tournee könnt ihr hier bei Eventim kaufen.

The Beach Boys: Sixty Years of the Sounds of Summer

  • 6. 7. 22 Magdeburg, Elbauenpark
  • 7. 7. 22 Berlin, Tempodrom
  • 8. 7. 22 Dresden, Junge Garde
  • 10. 7. 22 Düsseldorf, MEH

Nichts verpassen! Einfach unseren Musik-Newsletter abonnieren! Anmelden