MUSIK

Beach House: „Once twice Melody“ – erste 4 Tracks verfügbar

Beach House
Foto: David Belisle
  • Vor wenigen Tagen haben Beach House „Once twice Melody“ angekündigt, ihr neues Album
  • Das Dreampop-Duo veröffentlicht die LP in vier Kapiteln
  • Die ersten vier Tracks, auch bezeichnet als „Chapter 1“, sind jetzt draußen
  • Hört sie euch hier auf unserer Seite an

Insgesamt wird „Once twice Melody“ 18 Tracks haben. Die ersten vier haben Beach House nun bereits veröffentlicht. Es handelt sich um den Titeltrack, der zugleich der Opener ist, sowie um „Superstar“, „Pink Funeral“ und „Through me“. Die anderen drei Kapitel von „Once twice Melody“ veröffentlicht das Duo sukzessive am 8. Dezember, 19. Januar und 18. Februar – das letzte Datum ist zugleich der offizielle Album-Release. Findet die Tracklist weiter unten.

„Once twice Melody“ ist das erste Album von Beach House seit der Platte „7“ von 2018. Seitdem haben sich Victoria Legrand und Alex Scally noch unabhängiger gemacht: „Once twice Melody“ ist zugleich das erste Album, das Beach House komplett selbst produziert haben. Wie Pitchfork berichtet, war außerdem ein Streicherensemble Teil der Aufnahmen.

Once Twice Melody: Die Tracklist

  1.  Once Twice Melody
  2. Superstar
  3. Pink Funeral
  4. Through Me
  5. Runaway
  6. ESP
  7. New Romance
  8. Over and Over
  9.  Sunset
  10.  Only You Know
  11. Another Go Around
  12. Masquerade
  13. Illusions of Forever
  14. Finale
  15. The Bells
  16. Hurts to Love
  17. Many Nights
  18. Modern Love Stories

Nichts verpassen! Einfach unseren Musik-Newsletter abonnieren! Anmelden