KUNST

Positions Berlin Art Fair: Kunstmesse am Flughafen Berlin Tempelhof

Der Flughafen Berlin Tempelhof wurde seit seiner Schließung 2008 für diverse Messen und Sportereignisse genutzt. Die internationale Kunstmesse „Positions Berlin Art Fair“ findet nach 2020 in ihrer achten Auflage nun zum vierten Mal auf dem ehemaligen Airport statt. Vom 9. bis 12. September präsentieren in Hangar fünf und sechs satte 110 internationale Galerien Kunst, nicht nur für die Presse und die Branche, sondern auch für Otto Normalverbraucher*in.

Berlin Tempelhof: Positions geht auch online

Kaum irgendwo lässt es sich entspannter inmitten und anlässlich von Kunst flanieren. Auf der Onlineplattform Live.Positions kann man direkt Kontakt zu den Galerien aufnehmen und an gestreamten Rundgängen teilnehmen, im Rahmenprogramm gibt es Preisverleihungen und Sonderausstellungen. Dieses Jahr geht die Positions ausnahmsweise der Berlin Art Week (15.–19. September) voraus, in deren Rahmen sie sonst stattfindet.

Mehr Informationen gibt es auf der Website der Positions.

 

Nichts verpassen! Einfach unseren Kultur-Newsletter abonnieren! Anmelden