MUSIK

Besinnlich wie nie: Liam Gallaghers neue Single „All you’re dreaming of”

Liam Gallagher hat einen neuen Song veröffentlicht – und bei „All you’re dreaming of” handelt es sich um einen Weihnachtssong, mit dem der Ex-Oasis-Sänger uns den Jahresausklang versüßen möchte. Hört euch den Song oben auf unserer Seite an.

In einem begleitenden Statement zum Song äußert sich Liam über den Song, wie wir es von dem jüngeren Gallagher gewohnt sind, mit einer gehörigen Portion Selbstvertrauen: „All you’re dreaming of ist ein instant classic und perfekt für diese Jahreszeit. In Anbetracht des Jahres, das wir alle gehabt haben, hoffe ich, dass der Song etwas Liebe und Hoffnung bringen kann. Bing Crosby wäre stolz gewesen.” Den Song schrieb Liam gemeinsam mit Simon Aldred, bekannt als Leadsänger und Gitarrist der Indierock-Band Cherry Ghost. Produziert wurde „All you’re dreaming of” von Andrew Wyatt, der bei der Elektropop-Band Miike Snow als Sänger und Songwriter aktiv ist.

Und um traditionsbewusst einen Weihnachtssong über die Bühne zu bringen braucht es natürlich noch eins: einen wohltätigen Zweck. Und auch in diesem Sinne hat Liam Gallagher seine Hausaufgaben gemacht. Alle Einnahmen, die der Song macht, gehen bis zum 31. Dezember an die britische Charity-Organisation Action for Children.

Dabei ist Liam Gallagher gerade erstaunlich produktiv. Erst 2019 hat er sein zweites Soloalbum „Why me? Why not” veröffentlicht.