Zum Inhalt springen

Beth Hart: Better than home

Beth Hart ist mit ihrem aktuellen Album erneut auf Grammy-Kurs.

Unter den rootsorientierten Sängerinnen ist Beth Hart unzweifelhaft die zurzeit weltbeste. Auf dem Album „Better than home“ verbindet sie ihren seelenvollen, zwischen Soul, Blues und Rock changierenden Gesang mit Texten, die tief nach innen schauen. Und dort gab es einiges zu entdecken – Hart hatte schließlich ein schweres Leben zwischen Phobien und Drogensucht.

All das fließt ein ihre Musik, ihren Vokalstil, und macht sie immer wieder zum gerngesehenen Gast auf Alben von Kollegen wie Jeff Beck oder Joe Bonamassa.

Die schon einmal Grammy-nominierte Musikerin aus Los Angeles darf der nächsten Preisgala entspannt entgegenschauen.