Zum Inhalt springen

Blackpink: Album Nummer 2 ist unterwegs

Blachpink Album
Foto: Universal Music

Seit zwei Jahren haben Blackpink keine neue Musik veröffentlicht. Jetzt gibt es ein großes Comeback samt Album und Tournee.

  • Die K-Pop-Girlgroup Blackpink wird bald ein neues Album veröffentlichen.
  • Das hat ihr Label YG Entertainment bekanntgegeben.
  • Zusätzlich wird das Quartett seine bisher größte Welttournee antreten.

Neben BTS gehören Blackpink zu den erfolgreichsten K-Pop-Bands überhaupt. Auch außerhalb von Korea hat die Gruppe längst Fuß gefasst. So hat sie mit Lady Gaga kollaboriert und war bei den MTV Video Music Awards nominiert – wo sie gegen BTS verloren hat. Doch seit dem Debütalbum „The Album“ von 2020 war es still um Blackpink geworden, während einzelne Mitglieder Soloalben veröffentlicht haben. Das hat sich nun geändert.

Wie Blackpinks Label YG Entertainment verlauten ließ, wird das Quartett im August 2022 sein zweites Album veröffentlichen. „Wir haben eine Reihe von Songs voller Blackpink-Besonderheiten vorbereitet“, heißt es dazu vom Label, „und sie haben wirklich hart daran gearbeitet. Zusätzlich zum Comeback werden Blackpink außerdem eine Welttournee antreten, die größte, die eine K-Pop-Girlgroup je unternommen hat, bis zum Ende des Jahres“.

Blackpinks Debüt „The Album“ hat sich mehr als 1,4 Millionen Mal verkauft. Auch in den USA und im UK schaffte es die Platte in die Charts. Auf YouTube hat die Gruppe mehr als 75 Millionen Abos – mehr als alle anderen Künstler:innen auf der Welt.

Nichts verpassen! Einfach unseren Musik-Newsletter abonnieren! Anmelden