MUSIK

Bon Iver: Neue Konzertermine für Berlin und Köln

Bon Iver kündigen neue Termine für die Konzerte in Köln und Berlin an
Foto: Graham Tolbert & Crystal Quinn

Aufgrund des Coronavirus mussten die geplanten Tourtermine für die Indiefolkband Bon Iver um Justin Vernon bereits im März neu geplant werden. Nun hat die Band erneut die Termine geändert – diesmal allerdings mit genug zeitlichem Abstand. Das hat die Band offiziell mit einem Post auf Facebook bekannt gegeben. Die Tour soll jetzt erst im Herbst 2021 ihren Anfang nehmen, im Oktober. Bereits gekaufte Tickets werden ihre Gültigkeit behalten. Alle neuen Termine gibt es unten auf unserer Seite zu sehen.

Bon Iver: Neue Konzerttermine für Berlin und Köln

Die beiden deutschen Termine für die Bon-Iver-Konzerte in Berlin und Köln finden jetzt im November 2021 statt. Am 7. November in der Lanxess Arena in Köln und am 10. November in der Mercedes-Benz-Arena in Berlin. Als Support bei der Tour mit dabei ist Arron Dessner von The National mit seiner Band Big 37d03d Machine. Zuletzt arbeiteten Bon Ivers Justin Vernon und Aaron Dessner beide an Taylor Swifts neuem Album „folklore“, das spontan im Lockdown entstanden ist. Justin Vernon ist auf dem Song „exile“ zu hören, und Dessner ist auf „folklore“ federführend als Co-Autor und Co-Produzent tätig gewesen. Außerdem haben Bon Iver vor kurzem die Single „AUATC“ mit Bruce Springsteen, Jenny Lewis und mehr veröffentlicht.

Tickets zu den Konzerten gibt es auf Eventim.de.

Alle Tourtermine von Bon Iver auf einen Blick

Oktober 2021

24. Leeds
25. Glasgow
27. Manchester
29. Dublin

November 2021

1. London
2. London
4. Antwerpen
7. Köln
9. Amsterdam
10. Berlin
12. Milan
14. Barcelona
16. Madrid
18. Lissabon