MUSIK

CDs 2021 zum Einschlafen und Träumen

Frau auf Boden liegend mit Kopfhörern an
Es gibt viele Menschen, die sich mit Entspannungsmusik in den Schlaf träumen.Pixabay.com © sweetlouise CCO Public Domain

Mit den heute zur Verfügung stehenden Spieluhren, CD-Players und Co., brauchen wir uns nicht einmal mehr selbst zu bemühen. Auch viele Erwachsene lassen sich gerne von Musik in den Schlaf begleiten. Welche Lieder sie dabei bevorzugen, hängt stark vom persönlichen Geschmack ab. Auf dem Markt finden sich jedoch zahlreiche Songs, die besonders gut zum Entspannen geeignet sind.

Klassische Musik zum Entspannen

Vor allem Menschen, die generell ein Faible für Musik haben, lassen sich gerne von sanften Klängen im Bett beschallen. Für manche ist es ein abendliches Ritual – Geist und Körper wird signalisiert, dass die Zeit zum Abschalten sowie zur Nachtruhe beginnt. Eine internationale Online-Umfrage hat ergeben, dass folgende Musikgenres bevorzugt werden:

  1. klassische Musik
  2. Rockmusik
  3. Meditationsmusik
  4. Heavy Metal

Wissenschaftler haben kürzlich herausgefunden, dass Musik jedoch auch die Schlafqualität beeinträchtigen kann. Dies gilt insbesondere für sogenannte Ohrwürmer, gleich, ob sie aus dem Pop-, Schlager-, Elektro- oder einem anderen Bereich stammen.

Beliebte CDs zum Entspannen

Bestenfalls wählt man zum leichteren Einschlafen nach einem stressigen Tag Lieder mit einer ruhigen Melodie aus, entweder mit angenehmer Gesangstimme oder instrumental. Sie lassen unsere Herz- und Atemfrequenz sinken, wir entspannen uns nach und nach. Einige der beliebtesten CDs 2021 haben wir nachstehend zusammengestellt.

Thors: Fantasie Reisen und Wohltuende Naturgeräusche

Unter dem Projektnamen Thors bereichert Horst Albert Boesing regelmäßig den CD-Markt. Mit seinem Album „Fantasie Reisen“ zeigt er seine meisterlichen Fähigkeiten für die Komposition von Meditationsmusik. Sorgfältig ausgewählte Harmonien und sanfte Instrumentierung entführen Hörer in die Welt ihrer eigenen Fantasie.

Gleichfalls von Thors ist die CD „Wohltuende Naturgeräusche“, hinter der die Begeisterung des Künstlers für die natürlichen Klangbausteine unseres Planeten steht. Zu den Elementen, die er mit wohltuender, heilsamer Musik geschickt zu einer perfekten Symbiose verknüpft, gehören:

  • ein Vogelkonzert bei Tagesanbruch
  • meditativer Spaziergang an einem idyllischen Bachufer
  • Meeressäuger in den Tiefen des Ozeans
  • wellenumspülte Insel

Horst Albert Boesing, geboren 1954 in Deutschland, studierte neben Musik und Komposition Physik, Psychoakustik, Neurobiologie und Ökologie. In den letzten 25 Jahren hat er sich vor allem als Komponist, Musikproduzent, Arrangeur, Musiker sowie Meditationslehrer einen Namen gemacht. Darüber hinaus komponierte er Musik für TV-Produktionen. Bisher sind etwa 50 CDs erschienen.

Oliver Keller: Ruhepausen Für Die Seele

Die CD „Ruhepausen Für Die Seele“ von Oliver Keller bringt das einzigartige Gespür des Musikers für harmonische Musik zum Ausdruck. Gefühlvoll weisen sechs Lieder aus dem Alltag heraus, sie tragen zum Abschalten bei und helfen uns, die Seele baumeln zu lassen.

Geboren wurde Oliver Keller im Jahr 1962 in Saarbrücken. Bereits in jungen Jahren absolvierte er eine klassische Ausbildung an der Orgel und am Klavier. Im Zuge dessen erwachte sein außergewöhnliches Interesse an der Harmonielehre. Der Künstler weist Erfahrungen in verschiedenen Bereichen auf, darunter die zeitgenössische elektronische Musik, Jazz und Folklore. Seine besonderen Fähigkeiten vertiefte er in Zusammenarbeit mit einer Vielzahl an bekannten Musikern.

Gabriel Florea/Dirk Schumacher: Loslassen Und Träumen und Yin & Yang

Die ideale Basis für wohlige Entspannung ist die CD „Loslassen Und Träumen“. Gabriel Florea und Dirk Schumacher verwöhnen mit ihren stimmungsvollen Kompositionen die Sinne. Die Harmonien tragen zu einer inneren Ruhe bei, die den Stress des Alltags vergessen lässt – sowohl Körper als auch Seele entspannen sich.

Großer Beliebtheit erfreut sich auch die CD „Yin & Yang – Traumhafte Entspannungsmusik zur Harmonisierung von Körper, Geist und Seele“. Die Kompositionen entstanden im Gedanken an Qi, eine fließende Energie, die überall im Universum vorhanden ist. Für diese sind Yin und Yang von Wichtigkeit, zwei gegensätzliche Pole, die Qi nur kraftvoll halten können, wenn sie im respektvollen Miteinander bestehen. Gabriel Florea und Dirk Schumacher haben es mit ihrer Musik perfekt geschafft, diese Balance mit den musikalischen Elementen hervorzuheben.

Das erfolgreiche deutsche Team setzt sich aus Gabriel Florea, geboren 1982, und Dirk Schumacher, geboren 1975, zusammen. Ersterer ist hauptberuflich als Sänger und Produzent tätig, Letzterer als Radiomoderator, Systemischer Business Coach, Sprecher, Komponist und Autor. Viele ihrer gemeinsamen Veröffentlichungen in den Musikgenres Pop, Dance sowie New Age verzeichneten internationale Erfolge. Seit dem Jahr 2010 hat sich das eingeschweißte Team auf Entspannungsmusik spezialisiert.

Mann macht Sport im Sonnenuntergang
Qi ist die Kraft der Lebensenergie. Foto: Pixabay.com © Trimatiks CCO Public Domain

Dorothée Fröller: Träumereien und Trommel-Und Flötenmusik

Die CD „Träumereien“ von Dorothée Fröller ermöglicht musikalische Traumerlebnisse im Einklang mit der Natur. Auf geschickte Art und Weise kombiniert sie Melodien barocker Meister mit wohltuenden Naturklängen, die zum Entspannen einladen. Sie sorgen für eine nachhaltige Aura von Harmonie, Glück und Wohlbefinden.

Die exotischen Flötenmelodien verknüpft mit rhythmischen Trommelklängen auf der CD „Trommel-Und Flötenmusik“ entführen Hörer auf eine Trance-Reise. Die Künstlerin erschuf damit eine Reminiszenz an die schamanisch-indianische Kultur. Die Musik berührt zutiefst und geht zu Herzen, Gefühle von Frieden sowie Freiheit werden wach.

Dorothée Fröller erhielt bereits als Kind Musikunterricht von ihrem Vater. Später studierte sie in Hongkong beim philippinischen Flötisten Danielo Ramos Cruz, anschließend absolvierte sie sowohl die Royal Schools of Music in London als auch das Leopold-Mozart Konservatorium der Stadt Augsburg. Daraufhin folgen Meisterkurse, unter anderem bei Alain Marion.

Als Musikpädagogin war sie an der städtischen Musikschule Aichach sowie an der Universität Augsburg aktiv im Einsatz. Als ein bedeutender Meilenstein in ihrem Leben gilt der Aufenthalt auf der Insel Lanzarote, wo sie zum Beispiel als freischaffende Musikerin, Kinesiologin und Deutschlehrerin tätig war. Dort produzierte sie ihre erste CD. Mittlerweile lebt Dorothée Fröller wieder in Deutschland und hat sich insbesondere der frei improvisierten, meditativen Musik verschrieben.

Nichts verpassen! Einfach unseren Musik-Newsletter abonnieren! Anmelden