Zum Inhalt springen

„Die Konsequenz“: Gewinne jetzt Wolfgang Petersens Skandalfilm auf Blu-ray

Den Meilenstein des deutschen Queer Cinema gibt es jetzt in der Limited Edition. Wir verlosen die brandneue Blu-ray.

Die-Konsequenz_DVD-Packshot3D_Sticker

Noch vor „Das Boot“ hat Regisseur Wolfgang Petersen für „Die Konsequenz“ mit seinem Star Jürgen Prochnow zusammengearbeitet. Doch als „Die Konsequenz“ 1977 erschienen ist, hat der Film einen Skandal ausgelöst, wurde zensiert und teilweise komplett boykottiert. Grund: der offene Umgang des Films mit Homosexualität. Das allein macht „Die Konsequenz“ bis heute zu einem wichtigen Dokument. Doch darüber hinaus hat das Drama nach wie vor die Macht, zu berühren. Jetzt gibt es „Die Konsequenz“ in einer neuen Limited Edition erstmals auf Blu-ray sowie neu aufgelegt auf DVD zu kaufen – und bei uns als Verlosung. Wie du eine von drei Blu-rays gewinnen kannst, erfährst du am Ende des Beitrags.

Petersen hat damit den gleichnamigen Roman von Alexander Ziegler adaptiert, der stark autobiografisch geprägt ist. Der Schauspieler Martin Kurath (Prochnow) sitzt im Gefängnis, er hatte eine Beziehung zu einem Jugendlichen. Dabei war das Geschlecht ein weit größeres Problem für Martins Umwelt als das Alter. Seine Sexualität hat man Martin nicht ausgetrieben: Er verliebt sich in Thomas, den Sohn eines Aufsehers. Doch Thomas’ Eltern können das nicht akzeptieren. Nach Martins Entlassung wird Thomas von ihnen zunächst verstoßen, dann in eine Anstalt eingewiesen …

Am 9. Juni erscheint „Die Konsequenz“ auf DVD und erstmalig auf Blu-ray. Ein 16-seitiges Booklet von David Kulle, einem Experten für Queer Cinema, erläutert dabei nicht nur die Entstehung des Films, sondern auch die enorme Wirkung, die dieser auf die Gesellschaft der 70er-Jahre hatte.


So nimmst du am Gewinnspiel teil

Gewinne bei kulturnews eine Blu-ray von „Die Konsequenz“ in der brandneuen Limited Edition.

Um an dem Gewinnspiel teilzunehmen, einfach bis zum 13. Juni den kulturnews Filmnewsletter abonnieren UND eine E-Mail mit dem Betreff „Konsequenz“ an gewinnen@bunkverlag.de senden.

Wir drücken die Daumen!

Nichts verpassen! Einfach unseren Film-Newsletter abonnieren! Anmelden