Dire Straits Experience

dire-straits-experience_phoenix-entertainment
Phoenix Entertainment

Ende der Siebziger haben die Dire Straits dem Schweißrock mit ihren poppigen Gitarren eine Lektion erteilt. Die Musik der Londoner spielte vielmehr elegant mit Country und Blues. „Sultans of Swing“, einer ihrer größten Hits, entpuppte sich sogar als mondäne Hommage an eine Jazzgruppe. Auf dem Gipfel ihres Erfolgs löste sich die Band um Sänger Mark Knopfler vor rund zwanzig Jahren auf. Zur großen Freude der Fans versuchten sich die Originalmitglieder Chris White und Chris Whitten 2014 an einer Wiedergeburt – mit Erfolg. Auch ohne Knopfler im Schlepptau kommt die Dire Straits Experience nicht unnötig ins Schwitzen.

21. 5. Berlin

27. 5. Hamburg

29. 5. Köln

2. 6. Nürnberg

Nichts verpassen! Einfach unseren Newsletter abonnieren! Anmelden