Zum Inhalt springen

Dispatch

dispatch_allen-ralph
Allen Ralph

Nach fünf Jahren Pause wieder zurück auf der Bühne: Mit ihrem gewohnt gesellschaftskritischem Folkrock statten Dispatch Deutschland einen Besuch ab.

Fünf Jahre war es still um Dispatch. Doch mit Blick auf die aktuelle Lage der Welt können die Musiker nicht länger schweigen. Nun meldet sich das Trio aus Boston mit seinem gewohnt gesellschaftskritischen Folkrock zurück. Dispatch verlieren sich dabei aber nie in Floskeln. Das Stück „Skin the Rabbit“ thematisiert umweltgefährdende Ölpipelines, verzichtet dabei aber auf stumpfe Slogans. Die Band vertraut eben auf ihre Fans, dass sie sich ein eigenes Bild vom Zeitgeschehen machen. Außerdem soll es auf „America, Location 12“ nicht immer nur um Politik gehen. Die Livepremiere folgt in Deutschland im September.

15. 9. München

16. 9. Hannover

17. 9. Köln

19. 9. Berlin