MUSIK

Duerer mit Musikvideo zur neuen Single „Blinder Passagier“

Zwei Männer stehen vor einer weißen Backsteinwand.
Foto: Anne Heyder

Seit fast 10 Jahren machen die Bandmitglieder von Duerer aus Erfurt und Jena schon gemeinsam Musik. Jetzt ist ihr Debütalbum in Arbeit, das Release ist für 2022 geplant. Nach dem sie Duerer machen mit ihrer Single „Kanada“ die Vorfreude auf ihr kommendes Debüt bereits geschürt haben, legen Sie mit einer weiteren Auskopplung inklusive Video jetzt noch mal nach: „Blinder Passagier“ kommt am 22. Oktober 2021.

Das Cover der Duerer-Single „Blinder Passagier“ zeigt eine Muster aus zerissenen Zeitungsschnipseln.Wie schon in der ersten Singleauskopplung setzen Duerer ihren treibenden Indierock-Sound auch mit „Blinder Passagier“ fort. Die rohen Gitarrenriffs im Song katapultieren einen für gute 4 Minuten zurück in die Sehnsuchtszeit der Jugend – in die Erinnerungen an den Bolzplatz aus der Kindheit, an den Uni-Hörsaal, an die erste Liebe. Die beiden Bandmitglieder feiern zeitgleich das Leben und betrauern es auch: Sie zeichnen die Veränderung als Anklage gegen alle, die sich weiterentwickeln, wo sie selbst scheinbar am liebsten stehengeblieben wären.

Doch dieses Gefühl, dass man fehl am Platz ist, führt zwangsläufig zu einer Zerrissenheit. Denn wenn sich die Welt um dich weiterdreht und du selbst einfach stehen bleibst, fühlt sich alles unfair und fremd an. Doch Duerer wissen auch, dass wenn Freunde gehen und Zeiten sich ändern, das zum Leben gehört. Und deshalb ist das einzig wirklich zerschlissene im Video zu „Blinder Passagier“, der Lost Place im Hintergrund.

Hier kannst du die Single „Blinder Passagier“ kaufen.

Nichts verpassen! Einfach unseren Musik-Newsletter abonnieren! Anmelden