KUNST

Eröffnungsfeier: Berlin präsentiert das Zukunftsmuseum Futurium

Mit einem „Fest der Zukünfte“ eröffnet das Futurium sein futuristisches Glasgebäude an der Spree. Fortan sollen in dem Zukunftsmuseum Ausstellungen rund um die Themen Wissenschaft, Forschung und Technologie Szenarien des zukünftigen Lebens veranschaulichen und erfahrbar machen. Neben einem Diskussionsforum steht ein Zukunftslabor bereit, in dem experimentiert werden darf.

Zur großen Eröffnungsfeier sind alle Bürger*innen eingeladen, das neue Ausstellungshaus kennenzulernen. Das Eröffnungspodium bietet dabei die Möglichkeit, über persönliche Zukunftsgedanken zu diskutieren. Anschließend kann mit einem Livekonzert der Band WhoMadeWho in das Eröffnungswochenende hinein gefeiert werden.

Und wer schon immer wissen wollte, was Steampunks für futuristische Erfindungen kreieren, schaut sich WhoMadeWhos Präsentation ihres Live Hybrids an. Das Eröffnungswochenende bietet wissensdurstigen Besucher*innen mit Games, Vorträgen und Workshops ein breites Spektrum an Veranstaltungen.

Berlin FUTURIUM 5.–8. 9.

Weitere Infos zum Haus und zum Programm des Eröffnungswochenendes auf der Homepage des Futuriums.

Nichts verpassen! Einfach unseren Kultur-Newsletter abonnieren! Anmelden