Fiona Apple gibt neue Details zu ihrem Album bekannt
Foto: Sony BMG

MUSIK | Singer/Songwriterin

Fiona Apple gibt neue Details zu ihrem Album bekannt

In einem Interview mit dem amerikanischen Kulturmagazin The New Yorker hat Fiona Apple die Details zu ihrem neuen Album bekannt gegeben. Das langerwartete fünfte Studioalbum der Sängerin heißt „Fetch the Bolt Cutters“ und enthält 13 Songs. Wann das Album erscheinen soll, ist jedoch noch nicht bekannt.

Fiona Apple bricht das Schweigen

„Es geht darum, keine Angst davor zu haben, zu sprechen“, sagte Apple über die Bedeutung des Titels ihres neuen Langspielers. Der Titel sei von der britischen Thrillerserie „The Fall“ inspiriert. Der Satz fällt in einer Szene, in der die von Gillian Anderson verkörperte Hauptfigur eine veschlossene Tür zu einem Raum findet, in dem eine junge Frau misshandelt wurde. Laut Angaben des New Yorker zog die 42-Jährige in Betracht als Cover eine Zeichnung von Harvey Weinstein zu verwenden, unklar ist jedoch, ob sie sich letztlich wirklich dafür entschieden hat.

Die Aufnahmen und die Produktion des Albums fanden bei Apple zu Hause statt, sie selbst beschreibt die Songs der Platte als „roh“ und „perkussionsbasiert“. Der Fokus läge vor allem auf den Drums, aber auch auf Glocken und Sprechchören.

Noch ist die gesamte Tracklist des Albums nicht bekannt, es soll jedoch folgende Songs enthalten:

„The Drumset Is Gone“
„Fetch the Bolt Cutters“
„For Her“
„Heavy Balloon“
„I Want You to Love Me“
„Kick Me Under the Table“
„Ladies“
„Newspaper“
„On I Go“
„Rack of His“
„Shameka“

Erst kürzlich hatte Fiona Apple bekannt gegeben, dass ihr neues Album fertig sei. Der letzte Langspieler der Sängerin, „The Idler Wheel…“ erschien 2012. sg