MUSIK

Fishbach: Mit „Masque d’or“ zum neuen Album

  • Heute hat Fishbach ihre neue Single „Masque d’or“ veröffentlicht
  • Sie ist der neueste Vorbote auf das zweite Album der französischen Musikerin, das im Februar erscheint
  • Schaut euch das neue Video zu „Masque d’or“ jetzt auf unserer Seite an

Schon letzte Woche hat sich Fishbach zurückgemeldet. Ihre Single „Téléportation“ hat die Fans quasi aus dem Nichts überrascht. Gemeinsam mit „Masque d’or“ kündigt der Song ein neues Album der Künstlerin an, das im nächsten Februar erscheinen wird. Einen konkreten Termin oder einen Titel hat Fishbach allerdings noch nicht geteilt.

Zu Hause in Frankreich ist Flora Fishbach seit ihrem Debütalbum „À ta Merci“ ein Begriff. Das ist 2017 erschienen und hat mit seinem progressiven Synthpop einen Nerv getroffen. Seitdem hat Fishbach Konzerte nicht nur in ganz Europa, sondern auch in den USA und Kanada gespielt. Zugleich ist sie nicht nur als Sängerin bekannt: Sie arbeitet auch als Schauspielerin und spielt zum Beispiel in der Serie „Vernon Subutex“ mit.

Trotzdem hat sie daneben noch Zeit gefunden, Musik zu machen. Zu ihrem neuen Album hat sie unter anderem ein Umzug inspiriert: Sie ist aus Paris in den waldigen Norden Frankreichs zurückgezogen, wo sie ursprünglich herstammt. Diese Wiedervereinigung mit der eigenen Vergangenheit hat ihr neue Kraft gegeben und schlägt sich im Nachfolger zu „À ta Merci“ nieder.

Nichts verpassen! Einfach unseren Musik-Newsletter abonnieren! Anmelden