MUSIK

Förderung von Frauen im Kulturbetrieb: Zehn Jahre W-Festival

Das W-Festival in Frankfurt findet Ende Mai statt
Foto: W-Festival
  • Das W-Festival findet in Frankfurt vom 25. bis zum 27. Mai 2022 statt.
  • Im Rahmen des Festivals sind Konzerte, Podiumsgespräche und Lesungen geplant.
  • Auftreten werden zahlreiche prominente Künstlerinnen wie Annett Louisan, Zoe Wees oder Joy Denalane.

Das W-Festival findet 2022 wieder unter gängigeren Bedingungen statt. Zum Glück, denn das Festival feiert 2022 zehnjähriges Jubiläum. Stattfinden wird es vom 25. bis zum 27. Mai in Frankfurt.

Dennoch wird es höchstwahrscheinlich einige Zeit des Engagements brauchen, denn Schwerpunkt des Festivals ist die Förderung von weiblicher Kreativität. Gerade im Kulturbereich werden anti-emanzipatorische Bedingungen häufig nicht ausreichend betrachtet. Dem widmet sich jetzt das W-Festival.

Vor diesem Hintergrund werden Musikerinnen wie Zoe Wees oder Joy Denalane zunächst Konzerte spielen, danach aber auch auf Panels und Konferenzen über die Rolle der Frau innerhalb der deutschen Musikindustrie sprechen. 

W-Festival Frankfurt: Auf der Bühne steht Zoe Wees

Darüber hinaus sind auch Frauen außerhalb der Kulturszene eingeladen, wie beispielsweise die Astronautin Suzanna Randall und die Fridays-For-Future-Aktivistin Pauline Brünger. Diskutiert wird, wie es möglich ist, als Frau gesellschaftlichen Wandel anzuschieben.

Zu guter Letzt werden Nachwuchswettbewerbe für weibliche Musikerinnen stattfinden.

Hier das vollständige Programm:

  • 25. 5. Alte Oper, Mozartsaal: W-Festival-Konferenz „Frau x Macht x Zukunft“
  • 25. 5. Alte Oper, Großer Saal: „Von mir zu dir“ – Frauen-Briefe, die die Welt bedeuten
  • 25. 5. Sparkassen-Open Air Bühne, Friedrich-Stoltze-Platz: lokale Acts
  • 26. 5. Sparkassen-Open Air Bühne, Friedrich-Stoltze-Platz: lokale Acts
  • 26. 5. Alte Oper, Großer Saal: Annett Louisan, Rebekka Bakken
  • 27. 5. Alte Oper, Großer Saal: Zoe Wees, Vorprogramm: Gewinnerin Wellenschlagen

Tickets können hier erworben werden.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von W-Festival (@w_festival)

Nichts verpassen! Einfach unseren Musik-Newsletter abonnieren! Anmelden