MUSIK

Neues Album als Quartett

Future Islands haben ein neues Album angekündigt. Die Platte soll „As long as you are“ heißen und am 9. Oktober erscheinen. Parallel zur Ankündigung hat die Synthpop-Band auch eine neue Single veröffentlicht. „Thrill“ kommt mit einem minimalistischen Video, in dem nur Sänger Samuel T. Herring zu sehen ist. Schaut euch den Clip oben auf unserer Seite an.

Wie Pitchfork berichtet, ist die neue LP die erste, bei der Drummer Mike Lowry als offizielles Mitglied dabei ist. Er schließt sich damit dem Gründungstrio aus Herring, William Cashion und Gerrit Welmers an. Erstmals hat Lowry hier auch Credits als Songwriter. Außerdem hat er, gemeinsam mit dem Rest der Band, das Album koproduziert.

„As long as you are“ ist das sechste Album von Future Islands und der Nachfolger zu „The far Field“, das 2017 erschienen ist. Zwischendurch hat Sänger Herring einen kurzen Exkurs als Rapper eingelegt und unter dem Namen Hemlock Ernst letztes Jahr die HipHop-Platte „Back at the House“ veröffentlicht.

Mit „Thrill“ ist bereits die zweite Auskopplung aus „As long as you are“ da, denn schon vor einem Monat hat die Band den Track „For sure“ herausgebracht.