Zum Inhalt springen

Geht los: Primavera Sound 2017

Mit dem Primavera Sound in Barcelona startet in dieser Woche einer der Höhepunkte des Festivaljahres.

Wer wegstecken kann, dass ein paar Tage vor Beginn mit Frank Ocean der Headliner absagt – der macht wohl eines der weltweit besten Festivals. Auch in diesem Jahr spielen beim Primavera Sound in Barcelona wieder über 200 Acts auf den insgesamt neun Bühnen des Parc del Fòrum, und so traurig die Absage von Frank Ocean auch ist: Bei der Aussicht auf Arcade Fire, Solange, Bon Iver, The XX, Grace Jones, Aphex Twin, Slayer oder Van Morrison sind die Tränen schnell getrocknet.

Zumal ja nicht nur das Line-up mit vielen europaexklusiven Shows den Reiz dieser Großveranstaltung ausmacht: Direkt hinter den Bühnen liegt das Meer, selbst in den Nächten reicht ein T-Shirt, und der Parc del Fòrum sorgt mit retrofuturistisch anmutender Kulisse nicht nur für das passende Ambiente, er ist auch so weitläufig, dass man nie den Eindruck, auf einem Festival mit 200 000 Besuchern zu sein.

Und jetzt mal spontan den Flug gebucht: Ab dem 29.5. startet das Pre-Programm mit Konzerten in verschiedenen Venues, und ab Donnerstag 1.6. öffnet dann der Parc del Fòrum seine Tore für das musikbegeisterte Publikum.