Zum Inhalt springen

GoGo Penguin

Ihr Zwitterwesen aus Akustik und Elektro bescherte GoGo Penguin schon eine Nominierung für den britischen Mercury Prize.

Vom Nagel- zum Wasserbett. Die Band GoGo Penguin komponiert pieksende Elektrotracks, die im nächsten Schritt in massierende Jazzarrangements überführt werden. Diese Kunst der Transformation bescherte den Musikern bereits eine Nominierung für den Mercury Prize. Auf dem aktuellen Album „Man made Object“ glänzt das Trio aus Manchester mit eleganten Harmonien – andererseits ist der Einfluss nerdiger Elektroacts wie Aphex Twin oder Four Tet unüberhörbar. Nun kommen GoGo Penguin mit ihrem Zwitterwesen aus Akustik und Elektronik auch nach Deutschland.