MUSIK

Gotthard veröffentlichen neues Album

Seitdem für Gotthard vor 28 Jahren im schweizerischen Tessin die Karriere begann, veröffentlichte die Band 16 Nr.1-Alben, verkaufte mehr als drei Millionen Platten, spielte über 2000 Liveshows auf der ganzen Welt und konnte sowohl national als auch international Awards abstauben. An ein Ende denken die Musiker aber trotzdem noch nicht. Stattdessen haben sie nach dem gefeierten Livemitschnitt „Defrosted 2“ nun ihr 13. Studioalbum „#13“ angekündigt und mit dem Song „Missteria“ auch bereits einen ersten Vorgeschmack veröffentlicht. „Es war wieder ein Riesenspaß, zusammen mit Francis Rossi einen Song zu schreiben, und mit ,Missteria’ ist uns ein wirklich extravaganter Knaller gelungen – wie ich finde!“, so Gitarrist Leo Leonie.

Gotthard kommen 2021 auch auf Tour.

Nach der Veröffentlichung des Albums wollte die Band ab Anfang April auch auf Tour durch Europa gehen. Wegen der Pandemie sind die Termine nun ins nächste Jahr verschoben worden. Bei ihren Shows werden Gotthard von Magnum begleitet.

Das 13. Studioalbum von Gotthard „#13“ erschien am Freitag, den 13. März.

Tourdaten:

11. 1. 21 Köln
12. 1. 21 Singen
14. 1. 21 Regensburg
15. 1. 21 Fürth
16. 1. 21 München
18. 1. 21 Frankfurt
19. 1. 21 Saarbrücken
21. 1. 21 Berlin
22. 1. 21 Bremen
23. 1. 21 Balingen
25. 1. 21 Hamburg
26. 1. 21 Hannover

Tickets für die Shows gibt es bei Eventim.

Nichts verpassen! Einfach unseren Musik-Newsletter abonnieren! Anmelden