Zum Inhalt springen

Grimes veröffentlicht neuen Track „Violence“

Mit ihrer ersten Single in diesem Jahr schürt Grimes die Hoffnungen auf ein neues Album.

Grimes veröffentlicht ihre neue Single „Violence“.

Bereits im März hatte die kanadische Sängerin Grimes in einem Interview mit dem Wall Street Journal  über die Veröffentlichung eines neuen Albums gesprochen. Die Platte mit dem Titel „Miss Anthropocene“ soll sich mit dem Klimawandel befassen und das letzte sein, das Grimes, bürgerlich Claire Boucher, unter ihrem Pseudonym veröffentlich will. Nun schürt die Kanadierin mit ihrer neuen Single „Violence“ die Hoffnungen auf ein baldiges Erscheinen.

„Violence“ entstand in Zusammenarbeit mit dem amerikanischen EDM-Produzenten i_o.  Der Track lotet verschiedene Kontraste aus: Wabernde Elektrobässe und flirrende Synthesizer treffen auf den sanften Gesang der 31-jährigen Kanadierin und unterstreichen so die ätherische Qualität des Songs. Das Video zu dem neuen Song gibt es auf YouTube.

Schon Ende letzten Jahres veröffentlichte Grimes mit „We appreciate Power“ einen ersten Vorgeschmack auf ihr neues Album. Wann genau der neue Langspieler erscheinen soll, ist weiterhin unklar.

 

Nichts verpassen! Einfach unseren Musik-Newsletter abonnieren! Anmelden