Zum Inhalt springen

Hazel Brugger und Felix Lobrecht im Fitnessstudio

Unter dem Motto „Wie bleibe ich fit auf Tour?“ holt sich Hazel Brugger Fitnesstipps von ihrem Comedy-Kollegen Felix Lobrecht – natürlich nicht ganz ernst gemeint.

„Deutschland Was Geht?“ heißt das YouTube-Format, mit dem Comedian Hazel Brugger seit Anfang 2019 die verschiedensten Veranstaltungen und Events in ganz Deutschland besucht. So schaute die 26-Jährige zum Beispiel schon bei der Hanfmesse in Berlin vorbei und übte sich im niederrheinischen Willich im Alpaka-Yoga. Etwas weniger exotisch, aber nicht minder unterhaltsam geht es in der aktuellen Folge der Reihe zu Gange: In Saarbrücken hat sich Brugger mit ihrem Comedy-Kollegen Felix Lobrecht getroffen, um mit ihm ins Fitnessstudio zu gehen und sich unter dem Motto „Wie bleibe ich fit auf Tour?“ ein paar gut geeignete Übungen für den Touralltag zeigen zu lassen.

Felix Lobrecht als Fitnesscoach

Dass Felix Lobrecht als Fitnesscoach nicht ungeeignet ist, weiß jeder, der den Körperbau des „Gemischtes Hack“-Stars kennt, oder in den Worten Bruggers: Felix ist ein gut trainiertes Schwein. Dass vieles aus dem Mund der beiden Comedians nicht ganz ernst zu nehmen ist, ist aber ebenfalls bekannt. Daher ist es kaum eine Überraschung, dass das Gespräch gelegentlich von den Fitnesstipps abschweift, und es neben sportlichen Übungen auch um das Reiseverhalten der beiden auf Tour, den typischen Geruch eines Backstagebereichs und um die schon oft erwähnte Studienvergangenheit von Felix im beschaulichen Marburg geht.

Nichts verpassen! Einfach unseren Newsletter abonnieren! Anmelden