Zum Inhalt springen

„Herzogpark“: Vox zeigt die Frauen-Revenge-Serie an zwei Abenden

Vor nicht zwei Monaten startete die Serie „Herzogpark“ auf RTL+, jetzt wird sie auf Vox erstmals im Free-TV ausgestrahlt.

Zur Serie Herzogpark muss hier nicht mehr viel gesagt werden, dazu gab es hier zum Start bei RTL+ als Stream hinter der Bezahlschranke bereits eine ausführliche Rezension. Jetzt startet die Serie auf Vox. Die Frauen-Revenge-Serie spielt im Münchner Nobelviertel Bogenhausen rund um den Herzogpark, besticht immer wieder mit schwarzem Humor und bleibt manchmal blass, wenn sie ernsthaft Charktere zeichnen will. Sie hat mit Lisa Maria Potthoff, Antje Traue, Felicitas Woll und Heike Makatsch ein starkes Quartett an Frauen aufzubieten und mit Heiner Lauterbach einen eher schwachen Counterpart unter Fönfrisur. Dennoch ist der Sechsteiler kurzweilig und durchaus des Schauens wert, auch wenn die Handlung zwischen Helmut-Dietl-Anleihen und „Ocean’s 8“ etwas zu hochstaplerisch daherkommt. Achtung: Es gibt auf Vox nur zwei Tage, an denen man am Ball bleiben muss. Wer hier was verpasst und das nachholen will, muss zahlen. Bei RTL+.

Nichts verpassen! Einfach unseren Film-Newsletter abonnieren! Anmelden