MUSIK

Ida Gard

Ida Gard wurde eher auf Umwegen zum dänischen Popstar. Ein Vertragsangebot eines Majorlabels lehnte die Singer/Songwriterin selbstsicher ab. Sie schlug sich lieber auf eigene Faust durch – ungewöhnlichen Eingebungen folgend. Für ihr letztes Album ließ sich Gard von dem Roman „Populärmusik aus Vittula“ inspirieren, der eine melancholische Geschichte über eine ungewöhnliche Freundschaft und die Liebe zur Musik erzählt. Welche neuen Geschichten ihre DIY-Populärmusik aus Kopenhagen inspiriert haben, wird Ida Gard auf ihrer aktuellen Tour verraten.

Nichts verpassen! Einfach unseren Musik-Newsletter abonnieren! Anmelden