Zum Inhalt springen

Iron Maiden: „The Future Past Tour 2023“ kommt nach Deutschland

Iron Maiden: Alle Bandmitglieder stehen vor einer düsteren Kulissen in Japan.
Die Metal-Veterane Iron Maiden kommen 2023 nach Deutschland auf Tour.Foto: Wizard Promotions

Iron Maiden kommt mit „The Future Past Tour 2023“ nach Deutschland. Alles Weitere zu den Konzerten und zum Ticket-Vorverkauf erfährst du hier.

Iron Maiden ist das Aushängeschild, wenn es um virtuosen Heavy Metal geht – natürlich gibt es inzwischen einige Bands, die die sechs Briten in Sachen Virtuosität lange überholt haben. Doch bedenkt man, dass Iron Maiden diesen Stil bereits in den 80er-Jahren geprägt hat, muss man neidlos anerkennen: Iron Maiden sind lebende Legenden.

Kaum eine andere Band hat den Heavy Metal, wie wir ihn heute kennen, so verändert wie die eisernen Jungfrauen. Ein Beweis dafür sind nicht nur die riesigen und seit Jahren ausverkauften Touren, sondern die Zugeständnisse aus der Szene selbst: Bands wie Black Sabbath oder Saxon nennen immer wieder Iron Maiden, wenn es um ästhetische Vorbilder geht. Nun kommen die Metal-Pioniere nach Deutschland – für eine ganz spezielle Tour.

Iron Maiden: Fünf Konzerte in Deutschland 2023

Vielen alteingesessenen Bands fällt es schwer, sich von der Vergangenheit zu trennen, oder diese wenigstens mit der Gegenwart in Einklang zu bringen. Iron Maiden macht sich dieses Unterfangen direkt zum Ziel ihrer kommenden Tour: „The Future Past Tour 2023“ wird ganz bewusst eine hybride Tour. Gemeint ist damit, dass sie vor allem aus den beiden Alben „Somewhere in Time“ (1986) und „Senjutsu“ (2021) bestehen wird.

Natürlich werden auch ein paar andere Hits zum Besten gegeben, doch vor allem der Klassiker aus 1986 wurde über die Jahre immer wieder von den Fans gefordert. Gründungsmitglied und Bassist Steve Harris erklärt: „Wir haben im Laufe der Jahre viele Anfragen von Fans für viele Songs davon bekommen, also werden wir sie jetzt spielen, und natürlich auch ein paar andere, von denen wir wissen, dass sie euch gefallen werden! Es wird auch besonders befriedigend sein, endlich einige der epischeren Tracks von ,Senjutsu‘ zu spielen, wir haben lange darauf gewartet!“

Manager Rod Smallwood fügt hinzu: „Die Kombination der beiden Alben finden wir sehr aufregend. Wir wissen, dass die Fans die epischen Stücke von ,Senjutsu‘ zum ersten Mal live hören wollen, und wir denken, dass die Kombination mit einem kultigen Album wie ∞Somewhere in Time‘ eine weitere ganz besondere Tour für alte und neue Fans sein wird!“

Nachdem bekannt wurde, dass Iron Maiden die Headliner-Show auf dem Wacken-Festival 2023 spielen würde, waren die Tickets in Rekordzeit ausverkauft – dementsprechend schnell dürfte es auch mit den Tickets für die „Future Past Tour 2023“ gehen. Der exklusive Vorverkauf startet bereits am 26. Oktober um 10:00 Uhr, zwei Tage später gehen die regulären Tickets in den Verkauf.