Zum Inhalt springen

Jonathan Bree: Neue Single „Waiting on the Moment“

Der begnadetste Schwarzseher der gegenwärtigen Popmusik legt kaum ein Jahr nach „You're so cool“ eine weitere Anti-Hymne über den modernen Zeitgeist nach.

Kaum jemand vermag es, wirklich deprimierende Themen so betörend klingen zu lassen wie Jonathan Bree. Seine letztjährige Single „You’re so cool“ ging völlig zu Recht ein bisschen durch die Decke: Denn aller Kritik zum Trotz – Oberflächlichkeit, Selbstoptimierung, existentielle Angst – war „You’re so cool“ vor allem ein toller Popsong. Ebenso verführerisch wie der schillernde Alptraum, den er beschrieb.

Mit „Waiting on the Moment“ veröffentlicht er nun eine Single in ähnlicher Manier. „Waiting on the Moment“ beschreibt das Ende einer Beziehung, die Betäubung des Schmerzes durch Dating-Apps und die einzige Hoffnung, die bleibt: Das ganze nochmal von vorne. „Onto new Beginnings and fading History“.

Jonathan Bree wird dieses Jahr übrigens auch auf dem Reeperbahn-Festival spielen.

Nichts verpassen! Einfach unseren Musik-Newsletter abonnieren! Anmelden