Bücher

Juli Zeh auf Lesereise

Juli Zeh, Schriftstellerin - Foto: Thomas Müller   |   www.MUELLER-foto.com
Juli Zeh, Schriftstellerin - Foto: Thomas Müller | www.MUELLER-foto.comFoto: Thomas Müller

Juli Zeh legt einen großen Gesellschaftsroman vor, der sich so spannend wie ein Thriller liest: In dem idyllischen brandenburgischen Dorf Unterleuten machen sich arrogante Berlin-Aussteiger bei der Provinzbevölkerung unbeliebt, und noch immer schwillt der Konflikt zwischen Wendegewinnern und Wendeverlierern.

12. 3. Köln
18. 3. Leipzig
22. 3. Berlin
5. 4. München
11. 4. Hamburg
22. 4. Stuttgart

Juli Zeh Unterleuten
Luchterhand, 2016, 640 Seiten, 24,99 Euro

Nichts verpassen! Einfach unseren Buch-Newsletter abonnieren! Anmelden