MUSIK | Mit Migos-Rapper

Justin Bieber und Quavo: Neuer Song „Intentions“

Justin Bieber und Rapper Quavo von den aus Atlanta stammenden Migos haben zusammen einen neuen Song veröffentlicht: Mit „Intentions“ bringt Bieber nun eine weitere Single samt Video aus seinem angekündigten Album „Changes“ heraus. Das Video dazu könnt ihr oben auf unserer Seite sehen. Nach seiner vierjährigen Pause bringt der Sänger nun eine Single nach der anderen heraus. Und der Releasetermin für „Changes“ rückt nun auch in greifbare Nähe: Am 14. Februar erscheint das neue Album – passend zum Valentinstag.

Justin Bieber unterstützt eine Nonprofit-Organisation

Mit der Veröffentlichung des neuen Songs „Intentions“ macht Bieber auf ein Hilfsprojekt aufmerksam: Das in Los Angeles ansässige Alexandria House ist eine sichere Anlaufstelle für in Not geratene Frauen und Kinder. In dem Video zu „Intentions“ sind Justin Bieber und Quavo zusammen mit drei Personen zu sehen, die Teil des Hilfsprojekts sind. Zudem untersützt Bieber das Alexandria House mit einer Spende in Höhe von 200 000 Dollar.

Der Song „Intentions“ ist die inzwischen vierte Auskopplung aus dem sehnsüchtig erwarteten Album. Vor dem Feature mit Quavo brachte Bieber seine letzte Single „Yummy“, ebenso wie dessen Summer-Walker-Remix, und den Song „Get me“ zusammen mit Kehlani raus. Die Tracklist veröffentlichte Bieber auf seinem Twitteraccount:

 

Für die Tourdaten außerhalb der USA müssen sich Fans jedoch noch gedulden. Bisher sind nur Konzerte in Nordamerika geplant. Wir halten euch auf dem Laufenden. jb