Zum Inhalt springen

Katie Melua: Deutschland-Tour 2023 – acht Konzerte im April

Katie Melua steht in einem Wald, hat ein rotes Shirt an und lehnt an einem Geländer.
Katie Melua kommt im April 2023 für acht Konzerte nach Deutschland.Foto: Tetesh Ka

Katie Melua: Die georgisch-britische Elfin kommt 2023 nach Deutschland. Erfahre in diesem Beitrag alles zu den Konzerten und zum Ticket-Verkauf.

Die Herr-der-Ringe-Fans haben mit „Ringe der Macht“ ihre Elben zurück – und die Musikwelt mit Katie Melua ihre georgisch-britische Elfin. Die selbsternannte Liebesliedsängerin veröffentlichte erst 2022 gemeinsam mit dem Violinisten Simon Goff eine EP, und schon steht mit „Love & Money“ (VÖ: 24. 3.) Meluas neuntes Studioalbum in den Startlöchern, auf dem sie wieder mal die Zauberkräfte ihrer Stimmbänder unter Beweis stellt. Frisch verzaubert von der Elfin, geht’s nun auf ihre Konzerte!

 

Doch Melua zaubert nicht nur mit ihrer Stimme, sie malt auch mit ihr – und zwar Bilder. Ihr Songwriting ist über die Jahre zu einer mehrdimensionalen Poesie gewachsen, die ihresgleichen sucht. Dafür hat die 38-Jährige in der Vergangenheit sogar Kurse für Lyrik sowie einen für Kurzgeschichten und Fiktion an der Faber Academy in London besucht, um, so ihr selbsternanntes Ziel, „mit Musik Bilder zu malen“. Unsere Empfehlung also: Karten kaufen, im April auf Katie Meluas Deutschland-Tour und der vielleicht besten Geschichtenerzählerin der Popmusik lauschen …

Passend zum Albumtitel geht die georgisch-britische Sängerin und Akustikgitarristin 2023 auf „Love & Money“-Tour. Gemeinsam mit ihrem Quintett wird sie einige der neuen Songs, aber natülrich auch ihre zauberhaften Hits wie „Nine Million Bicycles“, „The closet Thing to crazy“ oder „If you were a Sailboat“ spielen.