Zum Inhalt springen

Konzerte am Wochenende: Bryan Adams in Köln

Pressefoto Bryan Adams
Foto: Sonic PR

Ewiger Stehaufmann: Mit seinem optimistischen neuen Album „So happy it hurts“ kommt der kanadische Superstar an den Rhein.

Bryan Adams gehört zu den erfolgreichsten Musikern aller Zeiten – nicht nur in seiner Heimat Kanada, sondern auf der ganzen Welt. Wie schafft man das? Nun, vor allem muss man Musik machen, die zahllose Fans begeistert. Und das schafft Adams seit Jahrzehnten, mit Hits wie „(Everything I do) I do it for you“. Dafür gibt es Alben an der Chartspitze und Konzerte in den größten Arenen. Zum Beispiel die Lanxess Arena in Köln, wo Bryan Adams an diesem Wochenende auftritt. Am 11. Dezember um 20 Uhr ist es so weit.

Wenn Nicht-Fans Bryan Adams eine gewisse Seichtigkeit vorwerfen, interessiert ihn das wenig. Auch sein ewiger Optimismus ist keine Pose, sondern schlicht Teil seiner Persönlichkeit. Und hat sich vor allem in Krisenzeiten bewährt: Auch die Pandemie konnte sein Wässerchen nicht trüben, wie Adams in einem Interview verraten hat. Im Frühjahr hat Adams sein neues Album „So happy it hurts“ veröffentlicht, das seine Attitüde der Welt gegenüber auf den Punkt bringt. „Mit dieser Einstellung kannst du etwa auch Regen als ein Geschenk empfinden“, so der Musiker.

Tickets zum Konzert von Bryan Adams in der Lanxess Arena gibt es zum Beispiel bei Eventim.