Zum Inhalt springen

Macht der Bilder

Mit der Ausstellung „Gute Aussichten“ zeigen junge Fotograf*innen ihre Abschlussarbeiten in den Deichtorhallen. Das Thema: Krieg und Frieden in Zeiten globaler Desinformation.

Zeiten der Unsicherheiten lassen sich nicht nur verbal ausdrücken, sondern auch bildlich festhalten. Zum Leitthema „Krieg und Frieden in Zeiten globaler Desinformation“ zeigen die Preisträger*innen des Nachwuchspreises Gute Aussichten. Junge Deutsche Fotografie 2019/2020 ihren Blick auf die Welt. Der Wettbewerb richtet sich jedes Jahr an Abschlussarbeiten junger Fotograf*innen verschiedener Hochschulen in Deutschland. Bis zum 30. August kann man die Werke im Haus der Photographie der Deichtorhallen auf sich wirken lassen.

Gute Aussichten. Junge Deutsche Fotografie 2019/2020 bis 30. August

 

Nichts verpassen! Einfach unseren Newsletter abonnieren! Anmelden