Zum Inhalt springen

Anna Depenbusch

anna-depenbusch_bernd-ebsen
Bernd Ebsen

Die Hamburgerin zeigt live ihre bunte und abwechslungsreiche Mischung aus Chanson und Pop.

Vor über zehn Jahren erteilte diese Liedermacherin der deutschen Popwelt eine wichtige Lektion: Das Album „Die Mathematik der Anna Depenbusch“ bewies, dass Eins plus Eins nicht immer Zwei ergeben muss. Bei der Hamburgerin entsteht aus Chanson und Pop ein ganz eigenes Format, das mehr ist als die Summe der einzelnen Teile. Die ehemalige Jazzstudentin erzählt vom Ver- und Entlieben sowie von einsamen und ulkigen Momenten aus dem  Großstadtdschungel. Zum Beispiel, was alles so geschehen kann, wenn man in einem Haus mit dünnen Wänden nicht länger den nächtlichen Spaß des Paares nebenan mit anhören möchte …

29. 3.   Hannover

30. 3.   Hamburg

31. 3.   Berlin

  1. 4.   Worpswede

 3. 4.   Köln

 4. 4.   Düsseldorf

 5. 4.   Nürnberg

 6. 4.   Karlsruhe

 7. 4.   München

 8. 4.   Darmstadt

 9. 4.   Mannheim

11. 8.   Dresden

12. 8.   Leipzig