Zum Inhalt springen

Daniel Puente Encina

daniel-puente-encina_polvorosa
Encina Polvorosa

Der Gitarrist aus Chile geht auf Tour und zeigt seine Leidenschaft für Latin, Soul und Blues.

Keine Frage, Daniel Puente Encina hat lateinamerikanischen Vibe nach Deutschland gebracht. Pinochets Diktatur trieb den nonkonformen Chilenen nach Hamburg. Dort machte ihn sein eigenwilliger Musikstil schnell zum sicheren Geheimtipp: Mit „Niños Con Bombas“ unterschrieb er erste Plattenverträge und wurde Mitte der 90er international bekannt. Bald wurde Filmemacher Fatih Akin auf seinen ungewöhnlichen Sound aufmerksam und verwendete seine Musik in Filmen wie „Gegen die Wand“. Seit 2012 produziert er unter eigenem Namen und tourt mit bis zu sechsköpfiger Band. Keine Frage, Puente Encina gilt heute als einer der multikulturellsten Künstler unserer Zeit. .

17. 3.   Berlin

24. 3.   Eckernförde

25. 3.   Hamburg

31. 3.   Neckartailfingen

  8. 7.   Wolfenbüttel

24. 8.   Bramsche

25. 8.   Versmold

26. 8.   Holzminden