Zum Inhalt springen

Hanse Song Festival

gisbert-zu-knyphausen_victor-kataev
Victor Kataev

Die Festivalsaison ist eröffnet: On stage stehen deutschsprachige Singer/Songwriter sowie internationale Acts des Indiepops.

Während im Spätsommer meistens schon ein leiser Hauch von Melancholie und Abschied in der Luft liegt, steckt man im Frühjahr noch voller Vorfreude auf die warme Jahreszeit und die Festivalsaison. Die dürfte von der sechsten Ausgabe des Hanse Song Festivals in Stade perfekt eingeläutet werden. Eingeladen ist gefühlt die gesamte Erstliga deutschsprachiger Singer/Songwriter: Neben Andreas Dorau und Gisbert zu Knyphausen, stehen auch international renommierte Acts wie Dear Reader oder Christian Kjellvander auf dem Spielplan. Der geneigte Indienerd wird es schon gemerkt haben: Hier spielen nicht nur saisonale Highlights.

22. 4.   Stade