Navarone

navarone_rodeo-star-kopie
Rodeo Star

Das ABC des Rock’n’Roll ist den Niederländern von Navarone nicht genug. Deswegen hat die Band ein paar Buchstaben dazu erfunden. Mit ihren progressiven Riffs hat die fünfköpfige Formation eine eigene Sprache entwickelt, für die es bislang keine Übersetzung gibt. Das liegt auch am eigensinnigen Gesangsstil von Frontmann Merijn van Haren. Für ihre neue Platte, die gerade erschienene Buchstabensammlung „Oscillation“, hat die Gruppe sogar ein Orchester verpflichtet. Höchste Zeit, dass die unkonventionelle Rockband wieder auf Tour kommt.

22. 3.   Köln

23. 3.   Düsseldorf

24. 3.   Dortmund

30. 3.   Berlin

31. 3.   Hamburg

 8. 4.   Münster

Nichts verpassen! Einfach unseren Newsletter abonnieren! Anmelden