KULTUR

Neue Ausstellung „Macht! Licht“ im Kunstmuseum Wolfsburg

Kunstmuseum Wolfsburg: Macht! Licht!
Los Carpinteros, It’s not Che, it´s Angela Merkel, 2014, pulverbeschichtetes Aluminium, LEDs, 170 x 120 x 8 c Abb.: © Los Carpinteros, Courtesy Los Carpinteros und Galerie Peter Kilchmann, Zürich, Foto: Jason Wyche, New York

Dem Kunstmuseum Wolfsburg geht ein Licht auf: Künstliches Licht ist für uns absurderweise etwas ganz Natürliches, ohne ist ein Leben in der Moderne nicht vorstellbar. Wie sollte man sonst an trüben Tagen die Exponate eine Ausstellunng betrachten? Doch Licht ist zunehmend negativ zu sehen, durch Lichtverschmutzung etwas oder – Klimawandel pur – durch Energieverschwendung. Das Kunstmuseum möchte Licht in die Sache bringen und versammelt in der Schau Macht! Licht! künstlerische Positionen, die sich bewusst auf politische, ökologische oder soziale Aussagen konzentrieren und den Einsatz von Licht kritisch kommentieren. Ex-Kanzlerin Angela Merkel, hier Gegenstand eines Kunstwerkes, sah höchstens Mal Licht am Ende des Tunnels. Aber das ist ja meist auf eine natürliche Lichtquelle zurückzuführen … Die sehr zeitgemäße Ausstellung läuft vom 12. März bis 10. Juli.

Unsere Bildergalerie gibt einen Einblick in die Ausstellung im Kunstmuseum Wolfsburg:

Kunstmuseum Wolfsburg: Macht! Licht!
Lori Hersberger, Sunset 164, 2006, neon systems, black float glass, 164 x 300 x 1.8 cm (neon), 164 x 300 x ca. 400 cm (installation dimensions), © Lori Hersberger Studio, courtesy Lori Hersberger Studio, Zurich, photo: Hans-Georg Gaul, Berlin
Kunstmuseum Wolfsburg: Macht! Licht!
Mario Merz, Objet cache-toi, 1968, Eisenstangen, Maschendrahtgeflecht, mit Holzwolle gefüllte Leinensäcke, Neon-Systeme, regelbarer Transformator, 110 x Ø 210 cm, Kunstmuseum Wolfsburg, © Mario Merz / VG Bild-Kunst, Bonn 2021, Foto: Helge Mundt
Kunstmuseum Wolfsburg: Macht! Licht!
Nana Petzet, Lichtfalle Hamburg, 2015/2018, Aktion im Hamburger Hafen mit Lichtobjekt (Leuchtstoffröhren auf Aluträger, Lichtsegel), ca. 450 x 330 x 30 cm, © Nana Petzet / VG Bild-Kunst, Bonn 2021, Courtesy die Künstlerin und Helge Mundt, Foto: Helge Mundt
Kunstmuseum Wolfsburg: Macht! Licht!
molitor & kuzmin, Brauchen wir Licht?, 1996, Leuchtstoffröhren, Vorschaltgeräte, Schuttcontainer, 150 x 180 x 360 cm, © molitor & kuzmin, Courtesy molitor & kuzmin, Foto: Claus Langer
Kunstmuseum Wolfsburg: Macht! Licht!
Bernardí Roig, Der Italiener (The Cow), 2011, Polyesterharz, Eisen und Leuchtstofflampen 280 x 120 x 130 cm, © Bernardí Roig, Courtesy der Künstler und Kewenig, Palma/Berlin, Foto: Silvia León
Kunstmuseum Wolfsburg: Macht! Licht!
Mariana Vassileva, Burned Hands, 2013, verkohltes Holz, Neon-System, 60 x 45 x 30 cm, Kunstmuseum Wolfsburg, Dauerleihgabe aus Privatsammlung, © Mariana Vassileva, Kunstmuseum Wolfsburg, Foto: Mariana Vassileva
Kunstmuseum Wolfsburg: Macht! Licht!
Warren Neidich, Pizzagate Neon, 2017, Installation aus Neon-Systemen, 400 x 500 x 280 cm, Privatsammlung, © Warren Neidich, Courtesy Priska Pasquer, Köln
Kunstmuseum Wolfsburg: Macht! Licht!
Mariana Vassileva, Break In / Out: Breathing Light, 2013, Stahl, Maschendraht, Glühlampe, Steuerung, 230 x 60 x 60 cm, Kunstmuseum Wolfsburg, Schenkung aus Privatsammlung, © Mariana Vassileva, Kunstmuseum Wolfsburg, Foto: Marek Kruszewski

Nichts verpassen! Einfach unseren Newsletter abonnieren! Anmelden