MUSIK

Kuult: Konzert im Capitol Mannheim

Kuult
Foto: Manuela Babilon

Endlich ist es soweit: Zahllose Konzerte in den letzten Monaten mussten abgesagt oder verschoben werden. Das gilt auch für den Auftritt von Kuult im Mannheimer Capitol. Schon im April 2020 sollte die Poprockband aus Essen dort ein Konzert geben, die Pandemie hat das unmöglich gemacht. Doch nun kommt das Trio wie geplant: Am 19. September um 20 Uhr findet das lang erwartete Konzert statt.

Seit wenigen Tagen hat das Capitol in Mannheim wieder seine Türen geöffnet. Damit kann sich auch die Promotionsfirma BB Promotion endlich wieder als Veranstalter betätigen. 18 Monate ist das letzte Konzert her, das das Team organisiert hat; damals ist Max Herre am 3. März im Capitol aufgetreten.

„Seit März 2019 besteht unser Alltag vor allem darin, Konzerte, Musicals, Shows und Theaterproduktionen zu verschieben oder gar abzusagen“, sagt Matthias Mantel, Geschäftsführer der BB Promotion. „Das tut uns nicht nur als leidenschaftliche Kulturschaffende in der Seele weh, sondern führte auch zu Kurzarbeit und fehlender Planungssicherheit. Umso mehr freuen wir uns, dass es jetzt langsam wieder losgeht und wir mit KUULT das erste Konzert wieder live vor Publikum veranstalten dürfen.“

Informationen gibt es auch unter bb-promotion.com.

Tickets zum Konzert von Kuult gibt es auf der Webseite oder bei Eventim zu kaufen.

Nichts verpassen! Einfach unseren Musik-Newsletter abonnieren! Anmelden