Zum Inhalt springen

Die Höhepunkte der Langen Nacht der Museen in Berlin

Lange Nacht der Museen Berlin
Lange Nacht der Museen in BerlinFoto: Kulturprojekte Berlin, Foto: Oana Popa

Wer sonst nicht die Zeit findet, alle tollen Ausstellungen in Berlin zu besuchen: Hier können alle nacheinander besucht werden!

Die Lange Nacht der Museen in Berlin kann nach zwei Jahren Pandemie-Pause wieder laufen und zieht am 27. August Kunstfans aus der Region in ihren Bann. 70 Museen sind dabei, wenn von 18 bis 2 Uhr Kunstgelüste erfüllt werden können, Shuttlebusse bringen die Besucherinnen und Besucher von einem Ausstellungshaus zum nächsten.

Wenn Sie bei der Fülle an Museen und Möglichkeiten in der Langen Nacht der Museen nicht genau wissen, wohin, dann haben wir zwei Tipps für Sie: Uns gefallen die Ausstellungen „Louise Bourgeois – The woven Child“ im Gropius Bau und „Hollywood“ im Museum für Fotografie besonders gut. Hier gibt es mehr Infos zum textlichen Werk von Bourgeois, hier erfahren Sie mehr über die Gruppenausstellung „Hollywood“, für die Helmut Newton Ausgangs- und Bezugspunkt ist.

Nichts verpassen! Einfach unseren Newsletter abonnieren! Anmelden