MUSIK

Kadebostany: Laolu-Remix der neuen Single „Take me to the Moon“

Mit großen Schritten geht es für den Schweizer Produzenten und Songwriter Guillaume de Kadebostany, besser bekannt unter seinem Nachnamen als Kadebostany, ins Jahr 2021. Dieses Jahr veröffentlicht er den heiß ersehnten Nachfolger zu seiner 2020er EP „DRAMA – Act 1“, die folgerichtig den Titel „DRAMA – Act 2“ tragen wird. Vorab hat Kadebostany schon einmal die Single „Take me to the Moon“ ins Rennen geschickt, für die er gemeinsame Sache mit der Sängerin Valeria Stoica gemacht hat.

Nun folgt ein zweiter Teaser auf die kommende EP. Sein Schweizer Kollege, der Houseproduzent Laolu, hat sich dem Track angenommen. In seinen Händen wird aus dem Original, das dem Gefühl eines Sonnenaufgangs über einer Strandparty auch in Pandemiezeiten erstaunlich nahe kommt, ein schattiger Mitternachtstrack im Downtempo-Gewand. Hört euch den Song oben auf unserer Seite an.

Wer – berechtigterweise – nicht genug von Kadebostany und „Take me to the Moon“ bekommen kann, der sollte jetzt aufpassen: Alles, was es Neues über die Musik von Kadebostany zu wissen gibt, verrät der Schweizer Produzent auf seinem YouTube-Kanal. Zu diesem Zweck hat er das Behind-the-Scenes-Format „Kadebostany TV“ ins Leben gerufen. Zuletzt ist die vierte Folge erschienen, in der es um den Dreh des Musikvideos zu „Take me to the Moon“ geht. Außerdem gibt es in der Reihe einen detaillierten Einblick in den Aufbau des Tracks, und Zuschauer*innen können zusammen mit dem Musiker einen Blick in sein Studio werfen.

Nichts verpassen! Einfach unseren Musik-Newsletter abonnieren! Anmelden