MUSIK

Maxim: Neues Album „Grüne Papageien“ angekündigt

Maxim
Foto: Ben Hammer

Nur wenige Songwriter Deutschlands verbinden Tiefgang und Komplexität derart mit einem feinen Gespür für Eingängigkeit. In seinen Songs behandelt Maxim zwar oft große Themen wie Schmerz, Druck und Verlust, bleibt dabei jedoch stets zugänglich. Nun kündigt der Sänger sein neues Studioalbum „Grüne Papageien“ an, das am 14. August auf Feder Records erscheint. Zu diesem Anlass veröffentlicht Maxim nun seine erste Single „Alter Freund“, die auch auf dem neuen Langspieler zu finden sein wird.

Trotz seiner gleichgeblieben gefühlvollen sowie warmen Stimme überrascht der Sohn einer Französin nun mit einem reduzierteren Sound. Die sonst so großen Pop-Produktionen weichen nun teils akustischen Arrangements. Den Sänger erinnert dies besonders an eine von Krankheit geprägte Phase seines Lebens. „Ich habe versucht, auch mal wegzukommen von dieser Tiefe, diesem Schweren, das hat mich immer begleitet. Auch meiner kleinen Tochter zuliebe.“

Da die angekündigte Tour zu „Grüne Papageien“ geändert werden musste, können sich Fans bis dahin noch ausgiebig das aktuelle Material Maxims anhören. Erst kürzlich erschien die Single „Wie man loslässt“. 

Live

9.11.20 Bonn

10.11. 20 Hannover

11.11. Berlin

26.1. 21 Bremen

Weiter Termine für 2021 sind unter Maxims Website abrufbar.

Nichts verpassen! Einfach unseren Musik-Newsletter abonnieren! Anmelden