Zum Inhalt springen

MC Rene: Konzert in Hamburg zum Album „Irgendwas stimmt“

MC Rene
MC Rene spielt am 17. Dezember live in Hamburg.Foto: Nils Müller

Die Deutschrap-Legende MC Rene spielt eine exklusive Liveshow in Hamburg – hier findest du alle Infos zum Konzert und zu den Tickets.

Wird über die Anfänge von Deutsch-Rap gesprochen, fallen oft die gleichen Namen: Absolute Beginner, Advanced Chemistry, Stieber Twins, Main Concept, Massive Töne und so weiter. Einer, der in derselben Liga dieser Pioniere gespielt hat – und im Unterschied zu den meisten der genannten Rapper heute auch noch spielt – ist René El Khazraje alias MC Rene. Der deutsch-marokkanische Rapper ist bekannt für seine lyrische Raffinesse und eine Disziplin, die heute oft in Vergessenheit geraten ist: das Freestylen. Nicht umsonst heißt sein Klick-stärkster Song auf Spotify „Mein Leben ist ein Freestyle“.

Eine größere Öffentlichkeit erlangte Rene, als er 2010 seine Wohnung kündigte, sich eine Bahncard 100 zulegte und begann, als Bahn-Nomade durch Deutschland zu fahren. Sein Ziel war es, ein spezielles Comedy-Programm zu entwickeln und so seine Karriere als Stand-Up-Comedian voranzutreiben. Er begleitete die Zeit mit einem Blog, der schließlich in dem Buch „MC Rene. Alles auf eine Karte – Wir sehen uns im Zug“ mündete, welches zum Achtungserfolg wurde. Dennoch hat MC Rene dem HipHop nie den Rücken zugekehrt. Erst 2021 ist mit „Irgendwas stimmt“ ein neues Album erschienen, das sich wie gewohnt am warmen New Yorker Boom-Bap-Sound orientiert. Verantwortlich für den einzigartigen Sound ist Figub Brazlevič, der schon seit längerem mit MC Rene zusammenarbeitet.

Nun betritt der mittlerweile 46-jährige Rene wieder als MC auf die Bühne: Am 17. Dezember spielt er live in Hamburg im Memorize Club (Große Elbstraße 14).