Zum Inhalt springen

MGMT: Video zu neuem Song „In the Afternoon“

MGMT haben ihre erste neue Single seit 2018 mit dazugehörigem Video veröffentlicht. Im März erscheint der Song mitsamt B-Seite auf limitiertem Vinyl.

MGMT haben eine neue Single mitsamt Video veröffentlicht. „In the Afternoon“ ist damit der erste neue Song der Band seit Veröffentlichung ihres bis dato letzten Albums „Little Dark Age“, das 2018 via Columbia Records erschienen ist.

„In the Afternoon“, veröffentlicht über das bandeigene Label, scheint eine Art Bindeglied zwischen den musikalischen Polen des Duos darzustellen: Sowohl die psychedelischen Exkurse der gitarrenorientierten Alben „Congratulations“ (2010) und „MGMT“ (2013) als auch die Synthpop-Elemente von „Little Dark Age“ sind in dem Song angelegt. Nur an das sowohl ultraeingängige als auch verspulte Debüt „Oracular Spectacular“ (2008) erinnert hier wenig, mit dem sich Andrew VanWyngarden und Ben Goldwasser dank Hits wie „Time to pretend“ oder „Kids“ auf ewig einen Platz im Indiedisco-Pantheon gesichert haben. Der Videoclip wartet mit den für die Band typischen Retro-Visuals auf.

MGMT veröffentlichen neuen Song als 12″ – inklusive B-Seite

Ab dem 31. März ist „In the Afternoon“ als limitierte 12″ erhältlich, in lila und klassischem Schwarz – und nach Wahl auch im Paket mit T-Shirt. Die Platte kann auf musicglue.com vorbestellt werden. Auch die gute alte B-Seite feiert hier ein kleines Comeback: Mit „As you move through the World“ ist ein weiterer neuer Track enthalten. Ob anschließend noch mit weiterer neuer Musik zu rechnen ist, ist noch nicht klar. Im März gehen MGMT – zumindest in den USA – mit Indiepop-Newcomerin Clairo und den genreverwandten Tame Impala auf Tour.

Nichts verpassen! Einfach unseren Musik-Newsletter abonnieren! Anmelden