MUSIK

Migos, Young Thug und Travis Scott veröffentlichen neue Single „Give no Fxk“

Migos, Young Thug und Travis Scott haben einen gemeinsamen Song mit dem Titel „Give no Fxk“ veröffentlicht. Bereits im letzten Jahr feierte der Track bei Travis Scotts ASTROWORLD Festival in Houston seine Premiere, damals allerdings noch unter dem Titel „GNF“. Nun erscheint er samt dazugehörigem Video auch digital.

Der Song ist die erste Auskopplung aus dem für dieses Jahr angekündigte, vierten Migos-Album „Culture III“. Noch ist nicht viel über das Album bekannt, jedoch sagte Rapper Offset vor Kurzem, dass die Platte auch einen Track mit dem im letzten Jahr verstorbenen Rapper Juice WRLD enthalten werde.

„Give no Fxk“ ist nicht der erste Track, auf dem Migos und Travis Scott zusammenarbeiten. Schon auf dem ersten Album der „Culture“-Trilogie, das das Raptrio aus Georgia 2017 veröffentlichte, war der Rapper mit einem Feature vertreten. Auch auf Young Thugs Track „The London“ war neben J.Cole auch Travis Scott mit von der Partie. In der auf dem nun erschienenen Track enthaltenen Konstellation waren die insgesamt fünf Künstler jedoch noch nie zu hören. sg

Nichts verpassen! Einfach unseren Musik-Newsletter abonnieren! Anmelden