Zum Inhalt springen

Namika: „Wie gehts Dir? Tour 2023“

Namika in der Wüste
Namika kommt auf große „Wie gehts Dir? Tour 2023“.Foto: Lindsey Appolis

Namika hatte in der Pandemie zu kämpfen: Herausgekommen ist das Album „Wie gehts Dir?“, mit dem sie 2023 auf Tour geht – erfahre hier mehr!

Wie oft kriegen wir die Frage „Wie geht’s Dir?“ gestellt, und antworten mit „Danke, gut.“ Eine Floskel, die nicht annähernd der Tiefe der gestellten Frage gerecht wird. In den letzten Jahren hat sich das Thema der mentalen Gesundheit zunehmend in die gesellschaftliche Mitte bewegt. Gerade in Zeiten der Pandemie hat das „Wie geht’s Dir“ an Gewicht gewonnen, und psychische Krankheiten werden nur noch selten mit einem „Schlaf Dich mal aus“ behandelt. Dennoch werden Menschen, die an Depressionen, Burn Outs oder Angststörungen leiden, immer noch stigmatisiert – in der Familie, auf der Arbeit und im gesellschaftlichen Diskurs. Namika widmet sich auf ihrem neuen Album „Wie gehts Dir?“ jenem Spannungsfeld zwischen mentaler Gesundheit und gesellschaftlicher Stigmatisierung.

Namika geht 2023 auf „Wie gehts Dir? Tour“

Auslöser für Namikas neues Album war die Pandemie. Für die Frankfurterin waren das keine leichten Jahre: „Ich bin in dieser Zeit oft von Außenstehenden gefragt worden, wie es mir geht, und ich muss zugeben, dass ich mich öfters dabei ertappt habe, wie ich einfach nur ‚Alles gut‘ entgegnet habe, ohne mir zumindest selbst mal diese Frage bewusst und ehrlich zu beantworten. Natürlich war nicht alles gut“.

Nach den beiden Erfolgsalben „Nador“ (2015) und „Que Walou“ (2018) wird „Wie geht’s Dir?“ Namikas drittes Album. Die Sängerin und Rapperin hat mit „Lieblingsmensch“ und „Je ne parle pas français“ bereits Riesenhits, die zusammen auf über 138 Millionen Streams bei Spotify kommen. Die beiden Singles zum kommenden Album haben ähnliches Potenzial. Sowohl „Globus“ als auch „Touché“ reihen perfekt sich in den bisherigen Sound der Frankfurterin mit marokkanischen Wurzeln ein: lässiger Gesang mit Rap-Passagen auf tanzbaren, modernen Beats mit nordafrikanischen Einflüssen.

„Wie geht’s Dir?“ wird voraussichtlich im Januar 2023 erscheinen, doch schon heute kündigt Namika ihre kommende „Wie gehts Dir? Tour 2023“ an. Der Ticket-Vorverkauf beginnt am 7. September, um 11 Uhr.

Namika: Tourtermine 2023

  • 29. 5. Nürnberg, Löwensaal
  • 31. 5. München, Muffathalle
  • 3. 6. Köln, E-Werk
  • 4. 6. Dortmund, FZW
  • 5. 6. Stuttgart, Im Wizemann
  • 7. 6. Hamburg, edel-optics.de Arena
  • 8. 6. Berlin, Columbiahalle
  • 9. 6. Dresden, Alter Schlachthof
  • 11. 6. Hannover, Capitol
  • 12. 6. Frankfurt, Batschkapp

Nichts verpassen! Einfach unseren Newsletter abonnieren! Anmelden