Zum Inhalt springen

Nils Frahm kommt auf Tour

Nils Frahm spielt ein Konzert im Münchner Gasteig.
Foto: Felix Grimm

Nils Frahm gehört zu den meistgefeiertsten Vertretern der Neo-Klassik – obwohl er den Begriff selbst ablehnt. Nun spielt er im Rahmen seiner Welttournee drei Konzerte in Deutschland.

Nils Frahm wird als Erneurer der klassischen Musik gehandelt – der gebürtige Hamburger Pianist verbindet mühelos Elemente der Neo-Klassik mit minimalistischem Elektro, Ambient und Jazz. Durch die Dynamik und den emotionalen Tiefgang seiner Kompositionen erreicht er allerdings auch ein Publikum jenseits der klassischen Musik. Frahm selbst lehnt den Begriff der Neo-Klassik zu Recht ab. Ihn unter einen Begriff zu verordnen, dessen zentrales Merkmal die Wiederbelebung alter Klänge ist, unterschlägt die größte Qualität seiner Musik: Das beständige Übertreten musikalischer Grenzen.

Im Rahmen seiner Welttournee „All Melody“ spielt Nils Frahm drei exklusive Konzerte:

7. 10. München

12. 10. Dresden

14. 10. Düsseldorf

Tickets bei Eventim.

 

Nichts verpassen! Einfach unseren Musik-Newsletter abonnieren! Anmelden