MUSIK

Das NuHussel Orchestra sorgt mit Nico Suave für „KAOS“

Kaum ein Genre ist derzeit so sehr in Bewegung wie der Jazz. Rund um den Globus nehmen sich junge Musiker*innen dem Genre an und interpretieren es auf unterschiedlichste Weise neu. Das NuHussel Orchestra bildet in diesem Zusammenhang keine Ausnahme: Das Hamburger Kollektiv vereint in seiner Musik Elemente aus Fusion, Funk und Afrobeat, und es groovt so tight, dass selbst das sprichwörtliche Blatt Papier keinen Platz mehr zwischen den einzelnen Stimmen findet.

Für seine neue Single „KAOS“ hat sich das NuHussel Orchestra Unterstützung bei dem hanseatischen Rap-Urgestein Nico Suave geholt. Die Message des Songs: Einfach mal fünf gerade sein lassen und drauf lostanzen. In bester Jazz-Manier zeigt das Video zu dem Track (siehe oben) eine Live-Performance des Songs.

„KAOS“ ist die dritte Single aus dem Album „The Forest“. Bereits Ende August erschien das Album auf digitalem Wege, der physische Release folgt am 27. 9.  Am 13. 9. findet schon vorab ein Release-Konzert im Hamburger Knust statt.

Nichts verpassen! Einfach unseren Musik-Newsletter abonnieren! Anmelden