Zum Inhalt springen

„Paradise Highway“ auf DVD und Blu-ray

Ein Thriller mit den beiden Oscar-Gewinner:innen Juliette Binoche und Morgan Freeman – jetzt fürs Heimkino.

Gleich zwei Oscar-Preisträger:innen konnte Anna Gutto für ihren Thriller „Paradise Highway“ verpflichten: Juliette Binoche als versehentliche Menschenhändlerin ist auf der Flucht vor Morgan Freeman als eigentlich natürlich längst pensioniertem Ermittler. Was nach einer klassischen Hollywoodproduktion klingt, ist in Wahrheit eine deutsche Koproduktion – was erklärt, warum auch Veronica Ferres mitspielt. Nun gibt es „Paradise Highway“ auf DVD und Blu-ray fürs Heimkino.

Binoche ist Sally, eine Truckerin, die nicht viel hat, was sie ans Leben bindet – bis auf ihren Bruder Dennis (Frank Grillo). Der sitzt seit einigen Jahren im Gefängnis, soll aber bald freikommen. Vorher hat er noch einen letzten Job für Sally. Seine Mitinsassen zwingen ihn nämlich, durch seine Schwester illegale Waren nach Kanada zu schmuggeln. Weigert sie sich, ist Dennis tot. Doch als Sally erkennt, dass es sich bei der Fracht um ein Mädchen handelt, ist sie nicht mehr bereit, mitzumachen. Sie lässt die Entführte frei – die daraufhin den Mann erschießt, der sie abholen sollte. Nun ist das ungleiche Paar auf der Flucht – einerseits vor dem FBI, das sich auf die Expertise von Gerick (Freeman) verlässt. Aber auch vor den Menschenhändler:innen …